Röstverfahren

Das Röstverfahren

Unsere Rohkaffees werden durch schonendes Trommelröst-verfahren veredelt.

Hierbei werden nur sehr kleine Marchen von 2 Kilogramm bei ca. 200 Grad in einem 30 minütigen Röstvorgang geröstet.

Durch diese Langzeitröstung werden schwer verträgliche Säuren und Bitterstoffe weitgehend abgebaut und feine Geschmacks-aromen ausgebildet.

Unsere Kaffees sind hocharomatisch, sehr bekömmlich und magenschonend.

Die ganzen Bohnen werden nach einer Abkühl- und Ruhephase von Hand in spezielle Aromaschutzbeutel verpackt.

Unsere Roh- und Röstkaffes unterliegen regelmäßigen Qualitätskontrollen.